Top Themen

Film "El Olivio" in Waldbüttelbrunn

Die Ortsgruppe des Bund Naturschutz zeigt in Kooperation mit der Gemeindebücherei am Donnerstag, 21. November um 19.30 Uhr den Film "El Olivo".
Die Vorführung findet in der Gemeindebücherei statt.

"Noch nie hat uns ein Baum so sehr zum Lachen und zum Weinen gebracht", so beschreibt El Diario aus New York den Film.
Ramon, der Großvater von Alma, spricht kein Wort mehr, seit ihr Vater einen Olivenbaum verkauft hat.
Mit ihrem Großvater hat Alma in ihrer Kindheit viel Zeit bei dem Olivenbaum verbracht. So entschließt sie sich, den Baum zu suchen und zurück zu holen.
Der Film beschreibt die Hartnäckigkeit, mit der die junge Frau ihr Anliegen vorantreibt. Die Verbindung zu ihrem Großvater, wie die Verbindung der Menschen
zu dem Land, zur Natur und zur Heimat werden in ausdrucksstarken Bildern eingefangen.

Herzliche Einladung. Eintritt frei, Spenden sind willkommen.

Weltweite Demo für Klimagerechtigkeit am 29.11.2019

#FridaysForFuture ruft zum 4. Globalen Klimastreik auf! Er findet am Freitag, 29.11.2019, um 11 Uhr statt, wie immer am Würzburger Hauptbahnhof!

 

 

Naturschutz braucht Artenkenner

Nicht nur die viele Tier- und Pflanzenarten werden immer seltener. Gleiches gilt auch für die Menschen, die sie erkennen können!

Nutzen Sie unsere Seminare zum Kennenlernen und Bestimmen heimischer Pilz-, Tier- und Pflanzenarten, mit den Schwerpunkten Kräuter, Pilze, Amphibien und Reptilien und Tagfalter.

Nähere Informationen erhalten Sie hier!


Aktuelles

04.11.2019 - Im April 2019 hatte die Firma Benkert eine Genehmigung für die Nutzung von Grundwasser im Steinbruch bei Thüngersheim beantragt. „Wie der BUND Naturschutz/BN nun durch eine Anfrage beim Landratsamt... weiter

11.10.2019 - Ende September hat der Forstbetrieb Arnstein sein überarbeitetes „Naturschutzkonzept“ vorgestellt. Schon im Vorfeld hatte der BUND Naturschutz Würzburg/BN gefordert, dass im waldärmsten Landkreis... weiter

20.09.2019 - An der Pleichach im Landkreis Würzburg wurden zwei Biberdämme vom Wasserwirtschaftsamt eingerissen - mit Genehmigung der Unteren Naturschutzbehörde. „Der BUND Naturschutz ist erschüttert über diesen... weiter

17.09.2019 - In der Region um Würzburg nehmen die Auswirkungen der Klimakrise immer mehr katastrophale Züge an. „Bäume vertrocknen, Bäche führen kaum noch Wasser und die Grundwasserstände sind besorgniserregend... weiter

13.08.2019 - Der Markt Randersacker plant die Ausweisung weiterer 13 Hektar Gewerbeflächen im Maintal, obwohl noch 6,5 Hektar Gewerbeflächen leer stehen. „Dieser Flächenfraß widerspricht allen politischen und... weiter

Alle Meldungen

Termine

21.11.2019Wildbienenschutz ist wichtig – wenn dann aber bitte richtig!Ökohaus Würzburg, Luitpoldstr. 7a
23.11.2019Vom Schaf zum FadenÖkohaus Würzburg, Luitpoldstr. 7a
23.11.2019Eine NachtwanderungHinteres Steinbachtal, Würzburg
27.11.2019Schimmelpilze in Wohnräumen – was tun?Ökohaus Würzburg, Luitpoldstr. 7a
28.11.2019Medizin aus der Küche - heimische Nahrungsmittel als HeilmittelÖkohaus Würzburg, Luitpoldstr. 7a
Alle Termine