Top Themen

Umweltfreundlich streuen

Um Glatteis auf Gehwegen und Einfahrten zu vermeiden, wird oft großzügig Streusalz verteilt - mit gravierenden Folgen für die Umwelt. Durch Schmelzwasser und Verkehr gelangt das Salz auf angrenzende Böden. Dabei verdrängt das Natrium wertvolle Nährstoffe und die obere Bodenschicht verkrustet, vertrocknete Blätter und absterbende Pflanzen sind die Folge. Statt Streusalz sollte man daher Sand-, Splitt- oder Granulatmittel verwenden, die mit dem blauen Engel gekennzeichnet sind.


Aktuelles

21.12.2020 - Die Bäume haben ihr Laub verloren und in den kahlen Kronen sieht man jetzt grüne, rätselhafte Kugeln: Misteln. In der Weihnachtszeit wird die immergrüne Pflanze gerne zur Dekoration verwendet, aber… weiter

18.12.2020 - Erst in diesem Jahr wurden 510 Hektar im Irtenberger Wald als Naturwald aus der Nutzung genommen. Dies war ein wichtiger Schritt hin zu mehr Biodiversität im Irtenberger Wald. Doch nun schlugen die… weiter

14.12.2020 - Wenn im Dezember die ersten dicken Schneeflocken fallen, besinnen sich viele Menschen auf die heimische Vogelwelt. Spätestens zu dieser Zeit, meistens jedoch früher, werden in Kaufhäusern und auch in… weiter

02.12.2020 - Auch Bio-Weihnachtsbäume sind ein Beitrag zum Naturschutz. Denn bei Weihnachtsbäumen aus konventioneller Produktion wird gespritzt und gedüngt – zum Schaden für Mensch und Natur. Der BUND Naturschutz… weiter

12.11.2020 - Der Bund Naturschutz (BN) bittet alle Gartenbesitzer das Laub an geeigneten Stellen liegen zu lassen und damit den Garten igelfreundlich zu gestalten. Auf Laubsauger und Laubbläser sollte ganz… weiter

Alle Meldungen

Termine

21.01.2021Mut zu alten Gemüsesorten im Hausgarten - verlegt auf 16.9.2021Ökohaus Würzburg, Luitpoldstr. 7a, 97082 Würzburg
25.01.2021Waldbaden im Naturwaldreservat Waldkugel bei Reichenberg - FÄLLT AUS!!!!Naturwaldreservat Waldkugel bei Reichenberg
27.01.2021Hildegard von Bingen – Wie sie wirklich lebte und heilte - verlegt auf Mi, 29.9.2021Generationenzentrum Matthias-Ehrenfried, Bahnhofstr. 4 - 6, Würzburg
31.01.2021Heimische Bäume und Sträucher im Winter - FÄLLT AUS!!!!!Frankenwarte Würzburg
11.02.2021Gemeinwohlökonomie – ein Wirtschaftsmodell für ökologische Nachhaltigkeit und soziale GerechtigkeitÖkohaus Würzburg, Luitpoldstr. 7a, 97082 Würzburg
Alle Termine