Top Themen

BUND Naturschutz informiert

Vom 16.10. bis 21.10.2017 informiert der BUND Naturschutz (BN) in Würzburg  über seine Arbeit und aktuellen Schwerpunkte. Ab dem 18.10. sind wir an unserem Stand in der Blasiusgasse für Sie vor Ort. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bild: Unser Team vor Ort: v.l. Martin J., Sarah S., Hannes K., Marie S.

Weltklimakonferenz COP23: Breites Bündnis ruft zur Demonstration auf!

Im Vorfeld der Weltklimakonferenz kündigt ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis für Samstag, den 4. November, unter dem Motto "Klima schützen - Kohle stoppen!" eine Demonstration in Bonn an. Ein Bus aus Bayern fährt ab Viechtach über Straubing, Regensburg, Nürnberg/Erlangen und Kitzingen nach Bonn. Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Aktuelles

02.10.2017 - „Die geplante interkommunale Radschnell- und Pedelec-Trasse von der Würzburger Innenstadt entlang des Geländes der zukünftigen Landesgartenschau nach Rottendorf und Gerbrunn erfüllt nicht die... weiter

18.08.2017 - Der BUND Naturschutz kritisiert die Fortschreibung des Luftreinhalteplans für die Stadt Würzburg als völlig unzureichend und fordert die Regierung zur raschen Nachbesserung auf. Der Planentwurf liegt... weiter

03.07.2017 - Eine überragende Mehrheit hat sich in Würzburg für eine umfassende Begrünung des Kardinal-Faulhaber-Platzes ohne Tiefgarage entschieden. „Der BUND Naturschutz/BN gratuliert den Würzburger Bürgerinnen... weiter

Armin Amrehn (rechts außen), Schulleiter Dr. Rose (links daneben) und Lehrerin Frau Grötsch (vorne rechts)
27.06.2017 - Bei der Frühjahrssammlung des BUND Naturschutz Würzburg (BN) belegte das Friedrich-Koenig-Gymnasium Würzburg mit einem Sammelergebnis von 2.390 Euro den Spitzenplatz unter den beteiligten sieben... weiter

20.06.2017 - „Der BUND Naturschutz/BN ruft die Würzburger Bürgerinnen und Bürger auf, für den Bürgerentscheid 2 „Grüner Platz am Theater“ zu stimmen“, so Armin Amrehn, 1. Vorsitzender der BN-Kreisgruppe Würzburg.... weiter

Alle Meldungen

Termine

18.10.2017Umweltschutz oder Zerstörung – was bewirkt mein Geld in der Welt?Ökohaus Würzburg, Luitpoldstr. 7a
19.10.2017Der Feldhamster – ein Ureinwohner der bayerischen Feldflur vom Aussterben bedrohtÖkohaus Würzburg, Luitpoldstr. 7a
21.10.2017Naturerleben und Singen am Würzburger NikolausbergWürzburger Nikolausberg
21.10.2017Spinnen alle Spinnen?Ökohaus Würzburg, Luitpoldstr. 7a
22.10.2017Pilzwanderung im Gramschatzer Wald - ausgebucht!Gramschatzer Wald
Alle Termine