Top Themen

Ökohaus nur zeitweise besetzt

Aufgrund der Corona-Krise kann unsere Geschäftsstelle bis auf Weiteres nur zeitweise besetzt werden.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Viele Grüße von Ihrem Ökohaus-Team

Corona-Krise beitet Chance zum Umdenken

Die allgemeinen Einschränkungen und Maßnahmen in Zusammenhang mit der Coronakrise, haben jetzt schon zu einer meßbaren Reduzierung von Stickoxiden und Treibhausgasen geführt.

Um unser Klima zu retten, muss dieser Einschnitt für einen sozialen und ökologischen Umbau der Wirtschaft, die Umsetzung des "Green Deals" und die Einhaltung der Nachhaltigkeitsziele genutzt werden.

Mehr hierzu in einem entsprechenden Beitrag von TV Mainfranken.


Aktuelles

02.04.2020 - In den nächsten Wochen plant die Forstverwaltung Eichen-und Laubmischwälder in vielen Landkreisen Bayerns vom Hubschrauber aus flächig mit dem Insektizid Mimic (Wirkstoff Tebufenozid) zu vergiften.... weiter

09.03.2020 - „Die Stadt Würzburg ist ein hot-spot des Klimawandels. Erste Auswirkungen sind deutlich zu spüren“, stellt Armin Amrehn, Vorsitzender der Kreisgruppe Würzburg des BUND Naturschutz/BN fest. Auf Basis... weiter

28.02.2020 - Am 15. März 2020 finden Kommunalwahlen statt. Die Kommunen spielen eine zentrale Rolle beim Natur- und Klimaschutz. Die Weichen in eine Zukunft für unsere Kinder, Enkel und Urenkel, die von einer... weiter

20.02.2020 - „Die Amphibienwanderung beginnt. Die milden Tage haben Kröten, Frösche und Molche auf Wanderschaft gelockt. Daher bauen freiwillige Helfer des BN an zahlreichen Orten im Landkreis Würzburg... weiter

24.01.2020 - „Der BUND Naturschutz setzte sich auch im Jahr 2019 wieder intensiv für den Schutz von Natur und Umwelt und damit auch für die Menschen in Stadt und Landkreis Würzburg ein. „Insbesondere die... weiter

Alle Meldungen