Top Themen

Volksbegehren Artenvielfalt

31.01.- 13.02.2019: Wir retten die Artenvielfalt!
Durch das Volksbegehren Artenvielfalt möchten wir das bayrische Naturschutzgesetz so ändern, dass unsere heimischen Arten wie Wildbienen, Schmetterlinge und Vögel auch in Zukunft überleben können.
Eine Millionen Unterschriften werden hierfür benötigt.
Tragen auch Sie sich in ihrem Rathaus ein!

Weitere Infos zum Volksbegehren

zur Schaffung des wirksamsten Naturschutz- und Artenvielfalt-Gesetzes

zur Schaffung des wirksamsten Naturschutz- und Artenvielfalt-Gesetzes

zur Schaffung des wirksamsten Naturschutz- und Artenvielfalt-Gesetzes

des wirksamsten Naturschutz- und Artenvielfalt-GesetzeWeitere Infos zum Volksbegehren

Vom 31.01. – 13.02

Vom 31.01. – 13.02

Vom 31.01. – 13.02

Steinbruchserweiterung Thüngersheim

Nachdem im Oktober bereits 5,86 Hektar gerodet wurden, könnten nun im neuen Jahr auch die restlichen 3,9 Hektar folgen.
Die Firma Benkert hat hierfür einen Antrag zur Anerkennung neuer Aufforstungsflächen gestellt.
Der BN fordert weiterhin einen Rodungsstopp, sowie die Durchführung einer fundierten Artenschutz- und Umweltverträglichkeitsprüfung, um die Auswirkungen auf Natur und Umwelt und das angrenzende Schutzgebiete feststellen zu können.

"Wir haben es satt" Demonstration

Für eine bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft und artgerechte Tierhaltung, für Klimagerechtigkeit und gutes Essen geht der BUND gemeinsam mit zahlreichen weiteren Organisationen am
19. Januar 2019 wieder in Berlin auf die Straße!
Weitere Infos
Das Team vom Unverpackt- Laden Würzburg hat hierfür einen Reisebus organisiert.
Anmeldung zur Fahrt bitte per Mail an info@wuerzburg-unverpackt.de oder direkt im Laden (Sanderstr. 5, 97070 Würzburg).


Aktuelles

19.12.2018 - Der BUND Naturschutz verlässt den Landschaftspflegeverband Würzburg e. V. /LPV im Landkreis Würzburg und kündigt die Mitarbeit in der Vorstandschaft auf. Der LPV hat nach mehrmaliger Ablehnung im... weiter

17.10.2018 - Die geplante Steinbrucherweiterung bei Thüngersheim hat begonnen. Die Rodungsarbeiten im Wald laufen. „Der BUND Naturschutz/BN hat daher heute den Regierungspräsidenten der Regierung von... weiter

15.10.2018 - Knapp 10 ha wertvoller Laubmischwald sollen nach Informationen des BUND Naturschutz/BN schon im Oktober bei Thüngersheim, Landkreis Würzburg, gerodet werden. Angrenzend an den bestehenden Steinbruch... weiter

12.10.2018 - Erneut sollen die Grenzen des Landschaftsschutzgebietes im Taubertal zu Gunsten eines Baugebietes verschoben werden. Die Stadt Röttingen möchte einen weit einsehbaren Hang am Kapellenberg bebauen.... weiter

08.08.2018 - Bei der Schulsammlung des BUND Naturschutz Würzburg (BN) belegte das Matthias-Grünewald-Gymnasium mit einem Sammelergebnis von 2.144,83 Euro den Spitzenplatz unter den beteiligten zehn Schulen. Über... weiter

Alle Meldungen

Termine

23.01.2019Grundlagen zum Bau eines Passivhauses, Plusenergiehauses und SonnenhausesÖkohaus Würzburg, Luitpoldstr. 7a
27.01.2019Heimische Bäume und Sträucher im WinterWürzburg, Am Hubland
30.01.2019Pflanzen für Herz und KreislaufWürzburg, Matthias-Ehrenfried-Haus
06.02.2019Kröten, Frösche und Molche – Amphibienschutz in BayernÖkohaus Würzburg, Luitpoldstr. 7a
09.02.2019Leben im WinterwaldSteinbachtal, Würzburg
Alle Termine