Zur Startseite

Mainfrankenmesse

Bio-Rezepte 2013

Bio-Rezepte 2011

Ortsgruppen

Stadtnatur

Würzburg ist leider eine der bayerischen Städte mit den wenigsten Bäumen in der Innenstadt. Durch die Versiegelung von Flächen sowie dem fehlenden Grün heizt sich die Stadt mit ihrer Kessellage immer mehr auf und die Zahl der mediterranen und tropischen Nächte steigt seit Jahren. Die Mitglieder des Aktivenkreises setzen sich für den Erhalt und die Förderung der Stadtnatur in Würzburg ein. Der Fokus des Arbeitskreises liegt auf diesen Aspekten:

  • Würzburg grüner, klimafreundlicher und lebenswerter machen (z. B. Initiierung des Baumscheibenbegrünungskonzept und Kooperation mit der Stadt Würzburg bei der Umsetzung, Unterstützung von Baumpflanzungen, Urbanes Grün erhalten bzw. Asphaltwüsten in grüne Plätze umwandeln)
  • Information, Aufklärung und Sensibilisierung der Würzburger Bürger*innen für die Klimaproblematik und das Stadtgrün im Hinblick auf die Klimaherausforderungen (z. B. Informationsstände bei Veranstaltungen, Müllsammelaktionen, Teilnahme an Demonstrationen)

Die Treffen finden gewöhnlich immer am 1. Donnerstag im Monat im Ökohaus statt.

Ansprechpersonen:

Antonia Wehrhahn, Tel. 0931/2704443
Volker Glöckner, Tel. 0931/43972 (BN Ökohaus)