Das Ökohaus Würzburg wurde Anfang 1990 für die Landesgartenschau fertiggestellt. Als Niedrigenergiehaus mit Sonnenenergie- und Regenwassernutzung, umweltfreundlichen Baumaterialien und Dachbegrünung u. a. ist es ein Musterbeispiel für „ökologisches Bauen“.