Naturaktionen für Schulklassen und Kindergärten

Mit seinem Naturaktions-Programm ermöglicht der Bund Naturschutz Kindergärten und Schulklassen Wissen und Kenntnisse von Natur-Lebensräumen und -Gemeinschaften kennen zu lernen. Sinneseindrücke und spielerische Elemente stehen neben der Wissensvermittlung bei diesen Entdeckungsreisen im Vordergrund.

Angebot für Schulklassen

  • Lebensraum Wald
  • Lebensraum Wiese
  • Leben in Gewässern
  • Lebensraum Hecke
  • Kräuter
  • Vögel
  • Bionik- Lernen von der Natur
  • Nature Art - Kunstwerke aus Naturmaterialien
  • Erdzeichen - mit Erdfarben malen

Weitere Themen auf Anfrage!  

 

Angebot für Kindergärten

  • Waldentdecker
  • Wiesenforscher
  • Wasserexperten (mit Regina Regentropfen)
  • Maja Marienkäfer
  • Eichhörnchen Rosalie
  • Die Welt der Insekten
  • Die vier Elemente - ein Stationsspiel
  • Naturforscher im Jahreslauf

 

Veranstaltungsorte:

  • Ökohaus Würzburg mit angrenzendem Naturgarten, Luitpoldstr. 7a
  • andere Orte im Stadtgebiet Würzburg, z. B. Steinbachtal für das Thema "Wald"
  • nach Absprache – wenn die lokalen Voraussetzungen stimmen – auch in Kindergarten- und Schulnähe bzw. direkt bei Ihnen

Dauer der einzelnen Veranstaltung: ca. 2 Stunden
Kosten: 2 Euro / Person (mind. 40 Euro / Gruppe) und gegebenenfalls Fahrtkosten der Fachkraft des BUND Naturschutz.
Veranstalter: Kreisgrupe Würzburg des BUND Naturzschutz in Kooperation mit dem Förderverein des BN, dem Umwelt & Natur e.V.
Haftung: Für Personen- und Sachschäden, die im Zusammenhang mit einer Teilnahme an einer Veranstaltung entstehen, können wir keine Haftung übernehmen.
Anmeldung: Weitere Informationen und Terminvereinbarung (mind. eine Woche vor Veranstaltung) beim BUND Naturzschutz, Luitpoldstraße 7a, 97082 Würzburg, Tel.: 0931 / 43972

Logo der Würzburger Umwelt- und Naturstiftung

Unterrichtshilfen zum Thema Umwelterziehung

Unterrichtshilfen finden Sie bei "Distel", einem Arbeitskreis von Umwelt & Natur e.V.