Zur Startseite

Mainfrankenmesse

Bio-Rezepte 2013

Bio-Rezepte 2011

Ortsgruppen

  • Home  › 
  • Veranstaltungen

Herzlich Willkommen!

Unser Veranstaltungsprogramm erscheint zweimal im Jahr:
Frühjahr/Sommer und Herbst/Winter jeweils am 1.3. bzw. 1.9.

Sie finden es hier im Internet, können es aber auch gerne in der Print-Version bei uns kostenlos bestellen. Nachfolgend das Programmheft als Pdf.

Wir freuen uns auf Sie!

Das Veranstaltungsprogramm wird erstellt von unserem Förderverein Umwelt & Natur e. V.

Corona-Hygienebedingungen:

Es besteht ein Corona-Hygienekonzept des BUND Naturschutz, das für die Besucher von Veranstaltungen vor allem vorsieht,

  • dass bei den Teilnehmern keine Krankheitsanzeichen vorliegen, die auf Corona schließen könnten
  • dass der Abstand von 1,5 m bei Veranstaltungen zu anderen Personen eingehalten werden muss (außer bei Familienangehörigen bzw. Mitbewohnern)
  • dass, wenn der Abstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann, ein Mund-/Nasenschutz zu tragen ist
  • dass die TeilnehmerInnen mit einer Unterschrift versichern, diese genannten Regelungen einzuhalten

Weitere Regelungen/Änderungen werden Ihnen gegebenenfalls bei der Anmeldung bzw. bei der Veranstaltung mitgeteilt. Bleiben Sie gesund!

Forum Umweltbildung Unterfrankenwww.umweltbildung-unterfranken.de
Bayern Tour Natur - Naturführungen https://www.tournatur.bayern.de
Zukunftshaus Würzburg – Portal für nachhaltige Veranstaltungen im Raum Würzburg https://www.zukunftshaus-wuerzburg.de/veranstaltungen


„Schmetterlinge kennen-, schätzen- und schützenlernen“

Fortbildung für ErzieherInnen in Theorie und Praxis

18.06.2021 15:00 - 18:00

Ökohaus Würzburg und angrenzender Naturgarten, Luitpoldstr.7a, 97082 Würzburg

In Kalender eintragen

Im Rahmen dieser Fortbildung erhalten Sie das nötige Wissen, wie man Kindergartenkindern die Faszination an der Vielfalt unserer heimischen Schmetterlinge und deren bemerkenswerten Lebensweise spielerisch und interessant vermitteln kann.
Aber auch auf die Gefahren für unsere heimische Insektenwelt und die Möglichkeiten der Kinder helfend einzugreifen wird anschaulich eingegangen.
Hierzu werden z.B. spannende Mitmachaktionen zum Thema, lustige Spiele und auch die Möglichkeit der Herstellung von Samenkugeln zur Unterstützung der Blütenvielfalt als Nahrungsquelle der Falter praxisnah vorgestellt. Die Referentin geht auch auf die Zucht von Schmetterlingen ein, die man zusammen mit den Kindern im Kindergarten durchführen kann. Dies ist nicht so kompliziert, wie man vielleicht denkt.
Den Theorieteil werden wir im Ökohaus durchführen, den Praxisteil im angrenzenden Naturgarten.

Leitung: Dr. Martina Alsheimer, Dipl.-Biologin, Projektleiterin beim BUND Naturschutz
Ort: Ökohaus Würzburg und angrenzender Naturgarten
Gebühr: 10 Euro/TeilnehmerIn
Anmeldung bis zum 16.6. erforderlich!