Herzlich Willkommen!

Unser Veranstaltungsprogramm erscheint zweimal im Jahr:

Frühjahr/Sommer und Herbst/Winter jeweils am 1.3. bzw. 1.9.

Sie finden es hier im Internet, können es aber auch gerne in der Print-Version bei uns kostenlos bestellen.

Wir freuen uns auf Sie!

Das Veranstaltungsprogramm wird erstellt von unserem Förderverein Umwelt & Natur e. V..


Naturerleben und Singen am Blutsee bei Kleinrinderfeld/Kist

Eine „stimmige“ Wanderung

Datum
09.09.2018 15:00 - 17:30

Ort
Blutsee bei Kleinrinderfeld und Kist

 

Der Blutsee ist ein Niedermoor im Irtenberger Wald. Er wurde bereits seit 1941 als Naturschutzgebiet ausgewiesen.
Der Name geht auf eine spezielle Art von roten Einzellern zurück, die sich im Blutsee gelegentlich massenweise vermehren und so den See mehr oder weniger blutrot erscheinen lässt. Bei unserer Wanderung erhalten Sie weitere aktuelle Informationen über dieses eindrucksvolle Gebiet, wie z. B. über die Fledermäuse, die sich dort sehr wohl fühlen.
An einigen schönen Plätzen werden wir verweilen und singen: bekannte und leicht zu lernende Lieder aus verschiedenen Kulturen, die der Seele gut tun. Das Singen und Tönen stimmt uns ein auf die herbstliche Pflanzenwelt und verbindet uns mit der Natur in ihrem Werden und Vergehen.

Vorkenntnisse im Singen sind nicht erforderlich. Jede(r) ist herzlich willkommen!
Etwas zum Trinken mitzubringen ist empfehlenswert!

 

Leitung: Luise Moosburger, Singgruppen-Leiterin
Ludwig Angerer, Bereichsleiter Forsten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Würzburg
Treffpunkt: Parkplatz an der St 578 kurz vor der Autobahn-Auffahrt zur A 81 von Kist kommend auf der linken Seite (von Würzburg kommend durch Kist fahren, Treffpunkt dann nach ca. 1 km)
Gebühr: 6 Euro
Anmeldung bis zum 6.9. erforderlich!