Durchsuchen Sie unser Wissen

Zur Startseite

Mainfrankenmesse

Bio-Rezepte 2013

Bio-Rezepte 2011

Ortsgruppen

Rindfleisch mit Rotwein auf Spätzle

von Ernährungsfachfrau Monika Schuck vom Kreisverband Miltenberg des Bayerischen Bauernverbandes, Aschaffenburg, Tel. 06021/429420

Zutaten:
500 g Roastbeef
3 EL Olivenöl
3 EL Rotwein
1/2 TL gehackter Rosmarin
1/2 TL gehackter Thymian
1 rote Chilischote
3 EL Olivenöl
Salz, gem. Pfeffer
Cayennepfeffer
200 ml Rotwein
1 Becher Creme fraiche
2 TL getrocknete rote Pfeffer-Beeren

Zubereitung:
Roastbeef unter fließendem kalten Wasser abspülen, trockentupfen und zuerst in Scheiben, dann in große Stücke schneiden. Mit Olivenöl und Rotwein beträufeln und mit Rosmarin und Thymian bestreuen. Chilischote in Streifen schneiden und hinzufügen. Die Fleischstücke etwa 2 Std. in der Marinade liegen lassen.
Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Fleischstücke rundherum anbraten. Mit Salz, Pfeffer und  Cayennepfeffer würzen. Rotwein zugießen, zum Kochen bringen und etwa 5 Minuten bei schwacher Hitze garen. Creme fraiche unterrühren und evtl. nochmals kräftig mit den Gewürzen abschmecken.
Selbsthergestellte Spätzle auf einem großen Teller anrichten. Das Fleisch mit der Sauce daraufgeben und mit den Pfeffer-Beeren bestreuen. Sofort servieren.