Durchsuchen Sie unser Wissen

Zur Startseite

Mainfrankenmesse

Bio-Rezepte 2013

Bio-Rezepte 2011

Ortsgruppen

die Köchinen

Ernährungsfachfauen Christine Manger und Brigitte Räth

Bayerischer Bauernverband Kreisverband Rhön-Grabfeld

Neustadt/Saale

Tel. 09771/62100

Quarkblätterteig

Zutaten:

250 g Quark

250 g Vollkornmehl

250 g Butter

 

Zubereitung:

Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

Quarkblätterteig wird gerne zu gefülltem Gebäck verwendet. Entweder mit salziger oder süßer Fülle wie Schinkenhörnchen, Forellentäschchen, Würstchen im Teig, Käsefüße, Kümmelstangen, Apfeltaschen, Hahnenkamm mit Nussfülle oder Windrad mit Marmelade.