BUND NATURSCHUTZ STARTET AKTION: „ICH WÜNSCHE MIR EINEN BAUM FÜR WÜRZBURG“

Anlässlich des „Tag des Baumes“ startet der BUND Naturschutz (BN) die Aktion „Ich wünsche mir einen Baum für Würzburg“. Alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Würzburg sind herzlich eingeladen am 20. April am Oberen Markt in Würzburg bei der BN Aktion mitzumachen. „Jeder der möchte kann sich hier über einen Wunschzettel unter Angabe des Ortes einen Baum wünschen und diesen gleich symbolisch auf einem Stadtplan von Würzburg selbst pflanzen“, kündigt Dr. Volker Glöckner vom BN die Aktion an. Die Wunschliste übergibt der BN der Stadt Würzburg.

16.04.2018

Die Pflanzung von Bäumen und die Schaffung begrünter Plätze sind in Würzburg dringend nötige Maßnahmen, um einer zunehmenden Überhitzung in den Sommermonaten entgegenzuwirken. Gleichzeitig wird die Luft von Feinstaub und Stickoxiden gereinigt. Ohne umfangreiche Begrünungen sind die nötigen Anpassungen an die Klimaveränderungen nicht zu schaffen.

Der Bund Naturschutz macht daher anlässlich des „Tag des Baumes“ darauf aufmerksam, dass es in Würzburg viel zu wenig Bäume gibt und bietet den Würzburger Bürgerinnen und Bürgern an, ihre Vorschläge für neue Stadtbäume am Infostand des BN mitzuteilen. Die Vorschläge wird der BN dann dem Oberbürgermeister Christian Schuchardt und dem  Baureferenten  Christian Baumgart übergeben. Für Kinder gibt es die Möglichkeit ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und ihren idealen Baum zu malen und die Bilder, wenn Sie möchten, zusammen mit den Wunschzetteln an die Verantwortlichen zu schicken.

 Für Rückfragen:                                        
Steffen Jodl
Diplom-Biologe
Geschäftsführer
Tel. 09 31/43972
E-Mail: steffen.jodl@bn-wuerzburg.de

 

Hintergrundinformation: BUND Naturschutz (BN)
Der BN ist mit rund 225.000 Mitgliedern der größte Natur- und Umweltschutzverband Bayerns. Die Kreisgruppe Würzburg hat in Stadt und Landkreis über 6.300 Mitglieder. Wir setzen uns für unsere Heimat und eine gesunde Zukunft unserer Kinder ein – bayernweit und direkt vor Ort. Und das seit 100 Jahren. Der BN ist darüber hinaus starker Partner im deutschen und weltweiten Naturschutz. Als Landesverband des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND) ist der BN Teil des weltweiten Umweltschutz-Netzwerkes Friends of the Earth International. Als starker und finanziell unabhängiger Verband ist der BN in der Lage, seine Umwelt- und Naturschutzpositionen in Gesellschaft und Politik umzusetzen.